Keramik - 3D Druck


Ihre Kursleiter


Fabian Schmid

Fabian Schmid, geboren 1988 in einer kleinen Gemeinde nahe Stuttgart, studierte an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe Produktdesign. Während seines Studiums spezialisierte er sich auf das Themengebiet der digitalen Fertigungstechniken. Neben CNC gesteuerten Maschinen gehören Robotik, 3D-Druck, 3D-Scan und die daraus resultierende Datenverarbeitung zu seinen Fachgebieten. In seiner Diplomarbeit „Tradition im Wandel der Digitalisierung“ entwickelte Fabian Schmid einen vollautomatisierten keramischen 3D Drucker, der erstmals in der Lage war, seriell zu fertigen. Die daraus resultierenden Produkte werden über die Staatliche Majolika Manufaktur in Karlsruhe und über das Label Ceramic 3D vertrieben. 2019 schloss Fabian Schmid sein Studium an der HfG mit dem Diplom, für das er mit dem Heinrich-Hertz-Stipendium ausgezeichnet wurde, ab. Der Designer entwickelt seitdem die Technik des keramischen 3D-Drucks weiter und entwirft Produkte und Kunstwerke, die er mit seinen eigenen 3D-Druckern realisiert.

Kursinhalt





Geeignet für Anfänger und Einsteiger.
(max. 6 Personen)

Keramik 3D Druck mit dem PotterBot. Das fünfte keramische Formungsverfahren. 3D-Druck ist medial in aller Munde, doch die wenigsten wissen, was mit 3D-Druck bereits heute alles möglich ist und wo die Einsatzgebiete liegen. Zu Beginn des Workshops bekommen Sie einen allgemeinen Einblick in die Welt des 3D-Drucks, damit Sie besser verstehen, wo die Vorteile und Grenzen dieser Technik liegen. Danach erschliessen sich Ihnen die zahllosen Möglichkeiten, die diese Verfahren bietet.

Im zweiten Schritt zeigt Fabian Schmid Ihnen, wie Sie vom CAD Modell über das Slicing-Programm hin zum fertigen gedruckten Objekt gelangen. Er gibt Ihnen eine breite Palette an Werkzeugen in die Hand, mit denen Ihrer Kreativität auch im digitalen Raum keine Grenzen gesetzt sind. Dabei können Sie später selbst entscheiden, ob Sie mit Freeware-Programmen arbeiten oder lieber auf kommerzielle Programme umsteigen möchten. Das Ziel des Workshops ist, Ihnen den keramischen 3D Druck näher zu bringen und Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten zu geben, die sich Ihnen bieten. Sie werden erkennen, warum der keramische 3D-Druck das fünfte keramische Formungsverfahren darstellt und welche einzigartigen Objekte Sie damit erschaffen können.

Im Workshop werden mit dem 3D PotterBot MICRO 10, die gestalteten Arbeiten gedruckt.

Ein Workshop für den Einstieg und die erste Umsetzung in den Keramik 3D Druck.

Mitzubringen: Arbeitskleidung, Notizmaterial, eigenen Laptop mit Maus.

Im Preis inbegriffen: Material, Ton, Rohbrennen der Arbeiten.

Video: 3D Vasen Druck

Daten und Preise

Kurs-
Nummer

Inhalt

Kursdauer

Datum

Preis
CHF

Kurs
Sprache


21205


Keramik 3D Druck
Freitag/Samstag/Sonntag 9.30 - ca. 17.00 h


3 Tage


26./27./28. Nov.
2021


600.-
inkl. Material


Deutsch/Englisch


22103


Keramik 3D Druck
Freitag/Samstag/Sonntag 9.30 - ca. 17.00 h


3 Tage


28./29./30. Jan.
2022


600.-
inkl. Material


Deutsch/Englisch


22195


Keramik 3D Druck
Freitag/Samstag/Sonntag 9.30 - ca. 17.00 h


3 Tage


26./27./28. Aug.
2022


600.-
inkl. Material


Deutsch/Englisch

Direkter Link: Kurse nach Thema