Einfache Gipsformen herstellen


Ihre Kursleiterin


Sandra Gaiser

Als ausgebildete Grafikgestalterin befasst sich Sandra Gaiser seit mehr als 25 Jahren mit Keramik. Insbesondere hat sie sich intensiv mit Porzellan und dessen Oberflächengestaltung auseinandergesetzt. Die Drucktechnik hat sie von jeher interessiert und sie ist fasziniert davon, das Drucken nun in Verbindung mit der Keramikoberfläche anzuwenden. In diesem Zusammenhang hat sie sich auch mit den Möglichkeiten der Gipsformen Herstellung befasst.

Kursinhalt




Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
(max. 6 Personen)

Sie möchten eine Form mehrmals giessen und benötigen dazu eine Gipsform. In diesem Kurs lernen Sie, wie eine einteilige oder zweiteilige Gipsform hergestellt wird. Welcher Gips eignet sich für welche Form am besten? Wie baue ich eine Gipsform für Applikationen, wie macht man Gips richtig an und in welchem Verhältnis.

Sandra Gaiser beantwortet Fragen und vermittelt in praktischer Arbeit die Grundkenntnisse der einfachen Gipsformenherstellung. Dies von der Analyse des Modells, den richtigen Einsatz von den Trennmitteln bis zum richtigen Trocknen des Gipses.

Selbstverständlich kommt auch die Reflexion über die gestalterischen Fragen nicht zu kurz.

Im Preis inbegriffen: Material, Ton.

Daten und Preise

Kurs-
Nummer

Inhalt

Kursdauer

Datum

Preis
CHF

Kurs
Sprache


21185


Gipsformen herstellen
Samstag/Sonntag 9.30 - ca. 17.00 h


2 Tage

30./31. Okt.
2021


450.-
inkl. Material


Deutsch


22139


Gipsformen herstellen
Samstag/Sonntag 9.30 - ca. 17.00 h


2 Tage


2./3. April
2022


450.-
inkl. Material


Deutsch


22154


Gipsformen herstellen
Samstag/Sonntag 9.30 - ca. 17.00 h


2 Tage


3./4. Sept.
2022


450.-
inkl. Material


Deutsch

Direkter Link: Kurse nach Thema